• Die 2022 durch die breitflächige russische Invasion gegen die Ukraine eingeleitete „Zeitenwende“ stellte für die westeuropäischen Gesellschaften eine überraschendere Entwicklung dar als für diejenigen in Ostmitteleuropa. Das hängt auch mit dem anders geformten historischen Bewusstsein und den unterschiedlichen Blickwinkeln auf die europäische Geschichte zusammen. Im vom 28. bis 29. Juni 2024 in Wiesbaden stattfindenden Seminar „Ukraine – Polen – Deutschland:… Veranstaltung anzeigen

    bis 29. Juni, 16:00h