Konferenz
Geschlossene Veranstaltung

2018 NAHF-EUROCLIO Joint Conference on History Education: ‚Teaching the Borderless History around the World‘

bis 24. Juli, 11:40h

Konferenz zu transnationaler Geschichtsdidaktik in Seoul, 23.-24. Juli

Veranstalter:

North East Asian History Foundation; EUROCLIO – The European Association of History Educators

Auf Einladung der North East Asian History Foundation besucht eine EUROCLIO-Delegation aus 13 Nationen vom 19.-25. Juli Südkorea, darunter eine Vertreterin des GEI. Teil des Programms ist die zweitägige Konferenz „Teaching Borderless History Around the World“. Im Fokus steht die Rolle von Multiperspektivität im Geschichtsunterricht und die Frage, wie sich transnationale Zugänge in die Praxis umsetzen lassen. Konzept und Erfahrungen aus dem deutsch-polnischen Geschichtsbuchprojekt „Europa – Unsere Geschichte“ werden auf der Konferenz sowie in Expertenrunden mit Lehrkräften präsentiert.